• Heiratsvisum für Thailänder in Deutschland


    heiratsvisum_thailandVerliebt, verlobt, verheiratet – aber bevor es soweit ist, muss für eine Heirat mit einer thailändischen Staatsbürgerin ein wenig bürokratisch vorgearbeitet werden. Wie das genau vonstatten geht, wird im folgenden Schritt für Schritt erklärt.

    Wenn in Deutschland bei einem Standesamt die erforderlichen Vollmachten und Formulare, beglaubigte Übersetzungen und legalisierten thailändische originale Dokumente vorgelegt wurden, dann wurde die Eheschließung angemeldet. Daraufhin wird dann von dem Standesamt ein Nachweis vergeben, welche die sogenannte Anmeldung für die Eheschließung darstellt. Nun kann bei der Deutschen Botschaft in Bangkok das erforderliche Visum für die Heirat in Deutschland beantragt werden. Weitere Informationen der Botschaft hier.

    Der Deutschen Botschaft in Bangkok muss die thailändische Verlobte daraufhin Kopien der bereits übersetzten und vollständigen Dokumente vorlegen. Der Antrag für das Heiratsvisum kann auch in Phuket und Chiang Mai bei den deutschen Honorarkonsulaten eingereicht werden, doch hier wird das Ganze ein paar Tage mehr beanspruchen. Von der Bezugsperson in Deutschland muss dem Antrag für das Visum auch eine Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses vorliegen. Die Bezugsperson ist dann natürlich meist der zukünftige und in Deutschland lebende Ehepartner.

    Sprachkenntnisse müssen nachgewiesen werden

    Für die Beantragung des Heiratsvisums wird von der Botschaft seit August des Jahres 2007 zum Zwecke der Familienzusammenführung nach der Heirat in Thailand, beziehungsweise zum Zwecke von der Eheschließung in Deutschland, auch ein Nachweis verlangt, dass der thailändische Ehepartner Grundkenntnisse der deutschen Sprache beherrscht. Hierfür wird das „A1-Zeugniss“ beziehungsweise „Start Deutsch 1“ vorgelegt. Der deutsche Gesetzgeber befreit davon nur, wenn ein Hochschulabschluss vorgelegt werden kann – wobei dann weitere Nachweise verlangt werden können, welche die Integrationswilligkeit signalisieren.

    Die Verpflichtungserklärung und die Krankenversicherung

    Nicht zwingend erforderlich ist die Verpflichtungserklärung für den Zeitraum von der Einreise bis zu der Heirat. Über die Erteilung des Visums für die Frau aus Thailand entscheidet das Ausländeramt in Deutschland und nicht die Botschaft. Vor Ort kann dann eine Bonitätsprüfung erfolgen. Auch wenn die Verpflichtungserklärung nicht zwingend erforderlich ist, so kann der Prozess durch das Dokument dennoch beschleunigt werden. Bei der Ausstellung kann hier bereits ein Vermerk über genügend Verdienst und Wohnraum eingetragen werden.

    Spätestens wenn es dann zur Visumabholung kommt, dann müssen die Thailänderinnen auch einen Nachweis von der Krankenversicherung vorlegen. Hier muss für die thailändischen Frauen der Zeitraum von der Einreise bis zu der Heirat abgedeckt sein. Dabei muss keine Flugreservierung vorgelegt werden, denn der Botschaft reicht es völlig, wenn bei der Visumserteilung der Termin für den Flug nach Deutschland genannt werden kann.

    Reicht nicht aus: Das Touristenvisum

    Zum Zwecke der Heirat ist das Touristenvisum für die Einreise unzulässig. Wer daraufhin in Dänemark heiraten möchte, der sollte dies besser lassen, denn dies hat einen Hauch des Ungesetzlichen anhaften. Dabei werden die deutschen Behörden einem erfahrungsgemäß das Leben schwer machen.

    Wird die Hochzeit in Thailand geplant, dann muss natürlich kein Antrag auf Erteilung des Heiratsvisums von der Verlobten gestellt werden. Im Anschluss an die thailändische Heirat kann das Visum für den Nachzug nach Deutschland beantragt werden. Dies wird als Familiennachzugsvisum bezeichnet.

    Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es ein wenig bürokratisch anmutet, bis endlich alle Unterlagen zusammen gestellt sind, aber unmöglich ist das natürlich nicht.

    Wie sind Ihre Erfahrungen, haben Sie weitere Tipps? Nutzen Sie gerne unsere Kommentarfunktion.

    Jetzt diesen Artikel bewerten Heiratsvisum für Thailänder in Deutschland: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    3,84 von 5 Punkten, basierend auf 37 abgegebenen Stimmen.
    Loading...

    Kommentare zu diesem Artikel: